Warning: Undefined variable $url_Voten in /homepages/35/d815393165/htdocs/OnlTool2/romantAntrag/romAntrag.php on line 63

Warning: Undefined variable $url_BeitragLoeschen in /homepages/35/d815393165/htdocs/OnlTool2/romantAntrag/romAntrag.php on line 83

Warning: Undefined variable $url_BeitrLoeschBest in /homepages/35/d815393165/htdocs/OnlTool2/romantAntrag/romAntrag.php on line 92

Warning: Undefined variable $url_BildLoesch in /homepages/35/d815393165/htdocs/OnlTool2/romantAntrag/romAntrag.php on line 105

Warning: Undefined variable $url_BildLoeschBest in /homepages/35/d815393165/htdocs/OnlTool2/romantAntrag/romAntrag.php on line 114

Warning: Undefined variable $url_AendPasswort in /homepages/35/d815393165/htdocs/OnlTool2/romantAntrag/romAntrag.php on line 127

Warning: Undefined variable $url_AntrAend in /homepages/35/d815393165/htdocs/OnlTool2/romantAntrag/romAntrag.php on line 135

Warning: Undefined variable $XXMobil in /homepages/35/d815393165/htdocs/OnlTool2/romantAntrag/romAntrag.php on line 190

Strict Standards: date(): We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/35/d815393165/htdocs/OnlTool2/romantAntrag/romAntrag.php on line 191

Warning: Undefined variable $url_Historie in /homepages/35/d815393165/htdocs/OnlTool2/romantAntrag/romAntrag.php on line 192

Strict Standards: strtotime(): We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/35/d815393165/htdocs/OnlTool2/romantAntrag/romAntrag.php on line 193

Strict Standards: date(): We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/35/d815393165/htdocs/OnlTool2/romantAntrag/romAntrag.php on line 193

Strict Standards: date(): We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/35/d815393165/htdocs/OnlTool2/romantAntrag/romAntrag.php on line 194

Strict Standards: strtotime(): We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/35/d815393165/htdocs/OnlTool2/romantAntrag/romAntrag.php on line 195

Strict Standards: date(): We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/35/d815393165/htdocs/OnlTool2/romantAntrag/romAntrag.php on line 195

Strict Standards: strtotime(): We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/35/d815393165/htdocs/OnlTool2/romantAntrag/romAntrag.php on line 196

Strict Standards: date(): We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/35/d815393165/htdocs/OnlTool2/romantAntrag/romAntrag.php on line 196

Warning: Undefined variable $url_BeitragAendern in /homepages/35/d815393165/htdocs/OnlTool2/romantAntrag/romAntrag.php on line 283


Warning: Undefined variable $XXMobil in /homepages/35/d815393165/htdocs/OnlTool2/romantAntrag/romAntrag.php on line 344

Warning: Undefined variable $XXMobil in /homepages/35/d815393165/htdocs/OnlTool2/romantAntrag/romAntrag.php on line 346
Zurück zur Übersicht
Strict Standards: strtotime(): We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/35/d815393165/htdocs/OnlTool2/romantAntrag/romAntrag.php on line 347

Strict Standards: date(): We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/35/d815393165/htdocs/OnlTool2/romantAntrag/romAntrag.php on line 348

Strict Standards: date(): We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/35/d815393165/htdocs/OnlTool2/romantAntrag/romAntrag.php on line 348

Strict Standards: strtotime(): We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/35/d815393165/htdocs/OnlTool2/romantAntrag/romAntrag.php on line 349

Strict Standards: date(): We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/35/d815393165/htdocs/OnlTool2/romantAntrag/romAntrag.php on line 349

Strict Standards: date(): We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/35/d815393165/htdocs/OnlTool2/romantAntrag/romAntrag.php on line 350

Strict Standards: date(): We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/35/d815393165/htdocs/OnlTool2/romantAntrag/romAntrag.php on line 350

Strict Standards: date(): We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/35/d815393165/htdocs/OnlTool2/romantAntrag/romAntrag.php on line 352
Die Stimm-abgabe ist beendet.



Warning: Undefined variable $GewWort in /homepages/35/d815393165/htdocs/OnlTool2/romantAntrag/romAntrag.php on line 358
Für mein Katerchen; Ich liebe dich

"

Ich kann wirklich sagen, dass mein Antrag der schönste auf der ganzen Welt war. Es ist der 20.06.2023 und mein (mittlerweile) Verlobter und ich haben unseren vierten Jahrestag. Ich war in den letzten Zügen meines Studiums, er arbeitet bereits, wie auch an besagtem Jahrestag. Ich wusste er konnte sich nicht frei nehmen, da sein Chef ihm eine Weiterbildung reingedrückt hatte und wir uns daher erst am späten Nachmittag sehen würden.

Meine Rettung war meine beste Freundin (mittlerweile Trauzeugin), indem sie vorschlug wir können ja zusammen brunchen und uns den Tag versüßen. Gesagt getan. Sie hat mich abgeholt, wir sind in die Stadt gefahren und zusammen in ein Café zum Frühstücken. Als es Zeit war und wir zum Auto gingen kam nur von ihr: "Ich muss dir nun leider eine Augenbinde (es war ihr Schal) aufsetzen und du musst dich ins Auto setzen." Ich hatte keine Ahnung was zur Hölle vor sich ging, habe mich aber natürlich meinem Schicksal ergeben. Eineinhalb Stunden und eine lustige Autofahrt später, stieg ich mit ihr zusammen aus und ließ mich von ihr einen kleinen Berg hinaufführen bis wir in einem Zimmer standen, sie mich noch umarmte und ging und ich schließlich den Schal abnehmen durfte.

Als ich die Augen öffnete, stand ich in einem Hotelzimmer, dass ich nur zu gut kannte, da wir genau in demselben zu unserem ersten Jahrestag waren. Der Boden war bedeckt von Bildern, welche eine Kette durch das ganze Apartment bildete. Mein Verlobter hatte unseren ganzen vier Jahre in Bildern ausgelegt, welche letztendlich zur Tür führten. Dort lag ein Zettel auf dem stand: Wenn du wissen möchtest, wie es weitergeht, öffne die Tür. Und dort stand er dann. Bei 30 Grad im Anzug mit einer Spieluhr in der Hand, die unser Lied spielte und dem wunderschönsten Ring darin, den ich je gesehen hab. Natürlich sagte ich ja, verdrückte mir ein kleines Tränchen und fiel ihm in die Arme.

Zum Schluss erfuhr ich dann, dass er den Ring schon seit unserem dritten Jahrestag hatte und meine Trauzeugin die ganze Zeit davon wusste, aber nichts sagen durfte. Er hielt es damals nicht für den richtigen Zeitpunkt, weil ich mit mir selbst nicht im Reinen war. Ich bin um unendlich dankbar, dass er so viel Weitsicht besessen hatte und auf sein Bauchgefühl gehört hat. Nun habe ich meinen Bachelor in der Tasche, verlobt und habe den besten Mann/Verlobten an meiner Seite, den man sich nur wünschen kann. Ich liebe dich über alles mein Katerchen. Dein Känguru

Ps. Die kleine Notlüge, dass er nicht frei bekommen hätte, und stattdessen das Ganze organisiert hat, inklusive alles (Klamotten, Beauty, Schmuck, etc.) für mich zu packen, habe ich ihm natürlich verziehen. <3

", Sabrina R.